Die Übernahme der Patienten

Wir stehen in partnerschaftlichem Kontakt mit Pflegekassen und Kostenträgern. Dadurch ist stets ein professionelles Überleitmanagement mit fachgerechten Abläufen und einer reibungslosen Koordination sichergestellt.

Durch den frühzeitigen Kontakt zu den Sozialdiensten der Kliniken, den Angehörigen sowie zu den Hilfsmittelprovidern und Apotheken schaffen wir von Anfang an ein vertrauensvolles Umfeld, damit gleich zu Beginn eine optimale Versorgung der Patienten gewährleistet ist. Das oberste Ziel ist, dass die intensivpflegebedürftigen Menschen schnell und bedenkenlos aus der klinischen Versorgung entlassen werden können.

Von Beginn an führen wir für Sie die Verhandlungen mit den jeweiligen Kostenträgern und Institutionen. Das deutsche Sozialrecht ist für Laien oft schwer verständlich. Vor allem deshalb und auch unter Berücksichtigung, dass die Familien sich in einer Ausnahmesituation befinden, bieten wir eine fundierte und kostenlose Sozialberatung an. Hier beraten wir in allen Angelegenheiten, die Pflege, Hilfebedarf und Pflegehilfsmittel angehen.

Um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Die Informationen werden nur auf Ihrem Gerät gespeichert. Wir erfassen und speichern keine personenbezogenen Daten unserer Website-Besucher.
Einverstanden
Ablehnen